Gedichtbild II

      Verkaufe Gedichtbild zum Preis von 100,- Euro. Fotomalerei mit Text, auf Leinwand und stabilem Holzrahmen aufgezogen, Aufhänger aus Metall, Maße 80 x 60 cm. Text, Fotogestaltung und Malerei: Susanne Rasser. Das Bild kann auf Wunsch bis zum Südpol verschickt werden. Bei Kaufinteresse Kontaktaufnahme via Blog, Facebook oder E-Mail (sanne.rasser@sbg.at).       […]

Gedichtbild I

Verkaufe Gedichtbild zum Preis von EUR 90.- Fotografie auf Forexplatte, Aufhänger aus Zwirn, Rahmen gegipst, Maße: 80 x 60 cm. Kann auf Wunsch bis zum Nordpol verschickt werden. Text & Bildgestaltung: Susanne Rasser. Bei Kaufinteresse Kontaktaufnahme via Blog, Facebook oder E-Mail (sanne.rasser@sbg.at).

JUNI-JULI- BÜCHER

  Meine Juni-Juli-Leseliste umfasst folgende Bücher:   Frank Norten, Die nicht mischbaren Farben der Freiheit, Gedichte, dahlemer verlagsanstalt, 2019 Rainer Schildberger, Der Einflüsterer, Roman, dahlemer verlagsanstalt, 2002 Susanna Piontek, In einer Falte der Welt, Erzählungen, dahlemer verlagsanstalt, 2018 christoph schwarz, kürzliche längliche, Experimentelle Lyrik & CD, dahlemer verlagsanstalt, 2018 Lothar Poschmann, Sprach-Leiber, 100 Gedichte, dahelmer verlagsanstalt, 2016 […]

ALTES WISSEN

NEU ENTDECKT   ÜBER DEN OBSTBAU IM GEBIRGE. UND DARÜBER HINAUS                                                                                                                                                                                                                    Der Frühling ist eingezogen, übers Land gezogen, er hat sich breitgemacht, aber heute kann er sich nicht entscheiden zwischen einem Sturm und dem Regen, zwischen blinzelnder Sonne und einem halbzerschlissenen Wolkenvorhang. Also liefert er alles. Auf einmal. Prompt. Ein findiger, […]

BOZA BOZA – BUCHBESPRECHUNG

Es gibt Bücher, für die man alles stehen lässt. Stehen und liegen lässt.   Boza Boza. So lautet der Titel des in der dahlemer verlagsanstalt  erschienenen Textes. Kein Roman. Keine Erzählung. Kein Drehbuch. Auch kein Theaterstück. Aber es vereinigt die Elemente einer Erzählung mit jenen des Drehbuchs und es erinnert im Aufbau und auch im Zugriff an […]

FRÜHLINGSLICHT

  Nach einem bitterkalten Winter pflanze ich Blumen   auf dein Grab und friede es   mit weißen Kieseln ein.     Erschienen in der Literaturzeitschrift Krautgarten https://www.poeziecentrum.be/sites/default/files/upload/krautgarten.pdf

Buchbesprechung für Klaus Merz

Weil die Texte von Klaus Merz immer aktuell sind, poste ich hier eine Buchbesprechung, die schon etwas in die Jahre gekommen ist: https://glarean-magazin.ch/2014/10/30/klaus-merz-unerwarteter-verlauf-gedichte-literatur-rezensionen/

:-)

Lachst. Übers ganze Gesicht. Bis zu den Zehen schüttelt es dich. Prustest. Plusterst, bläst deine Backen zu Ballons. Die tragen weit.     Erschienen in der Literaturzeitschrift SALZ, Nahaufnahmen 166